Der vierte Kreis der Hölle

Kriminalroman

Ein Fall für Edvard Matre, Band 2

Übersetzt von Günther FrauenlobMaike Dörries

Ein fesselnder Kriminalroman von Norwegens Bestsellerautor Chris Tvedt - psychologisch ausgefeilt, dramatisch bis zur letzten Seite, glänzend geschrieben.
Bergen, Norwegen: Ein brutaler Banküberfall gipfelt in einem Mord mit einem Baseballschläger. Kommissar Edvard Matre nimmt die Ermittlungen auf. Die Spur führt zu einer Gruppe gewalttätiger Rechtsextremisten. Zu Matres Überraschung wird ihm auf einmal vom norwegischen Geheimdienst signalisiert, dass er sich raushalten solle. Doch das ist leichter gesagt als getan – denn Matre weiß, dass mehr als ein Menschenleben auf dem Spiel steht.
Mit "Der vierte Kreis der Hölle" legt Chris Tvedt, der "neue Star der norwegischen Kriminalliteratur" (Adresseavisen, Trondheim), erneut einen vielschichtigen, atmosphärischen skandinavischen Ermittlerroman um Kommissar Edvard Matre vor.

Lieferstatus: Nicht lieferbar Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands Lieferung & Versand
Taschenbuch9,99 €*

Alle Bücher der Serie

Zur Serie

Ähnliche Titel

Nachtwasser
Camilla LäckbergHenrik Fexeus

Nachtwasser

Gebundene Ausgabe22,00 €*
Der Taucher
Mathijs Deen

Der Taucher

Taschenbuch14,00 €*
Falsche Freunde
Wolfgang SchorlauClaudio Caiolo

Falsche Freunde

Taschenbuch12,00 €*
Mehr anzeigenAlle ansehen

Bibliographie

  • Verlag: Knaur TB
  • Übersetzt von Günther FrauenlobMaike Dörries
  • Erscheinungstermin: 04.10.2016
  • Lieferstatus: Nicht lieferbar
  • ISBN: 978-3-426-51875-5
  • 400 Seiten
  • Reihe: Ein Fall für Edvard Matre