Die Unschuld stirbt, das Böse lebt

Übersetzt von Jürgen Bürger

Ein phantastischer Thriller aus Südafrika mit einer Auflösung, die die Grenzen des Genres sprengt.
In Kapstadt werden in einem Müllcontainer die Leichen zweier Halbwüchsiger gefunden – nackt und in Plastikfolie gewickelt. Die Obduktion ergibt: Die Jungen hatten jahrelang keine Sonne gesehen. Sie wurden sexuell missbraucht. Jeder der beiden ist an einem Schuss direkt ins Herz gestorben. Senior Superintendent de Vries erkennt sofort die Verbindung zu einem Fall, an dem er seinerzeit fast zerbrach. Damals verschwanden Kinder weißer Polizisten.
Verdächtige finden sich schnell. Aber de Vries hat zunehmend das Gefühl, manipuliert zu werden. Seine Ermittlungen werden behindert. Hierarchien und Hautfarben scheinen wichtiger als die Lösung des Falls. De Vries holt sich daraufhin nicht ganz legale Unterstützung von außen. Und dann fällt der Name eines Mannes, der schon damals sein Gegner war …
«Mendelson zeichnet den Schauplatz Südafrika mit einer Meisterschaft, dass er sich mit alten Hasen wie Deon Meyer messen kann.» (The Times)
«Ein exzellenter, kompromissloser Thriller, der durch sein Setting nur noch besser wird.» (Lee Child)

«Der Aufstieg des südafrikanischen Krimis setzt sich fort. Dieser Roman ist aufregend und profitiert von dem lebendig gezeichneten Bild der Veränderungen nach dem Ende der Apartheid.» (The Times)
«Der Typus Ermittler mag einem bekannt vorkommen. Aber Mendelson erzählt so elegant und schreibt so kraftvoll, dass wir zu sehr mitfiebern, um uns daran zu stören.» (The Guardian)

Lieferstatus: Sofort per Download lieferbar Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands Lieferung & Versand
E-Book12,99 €*

Dicht geschriebener, auch mal einen neuen Ton anschlagender Thriller.

Frankfurter Rundschau

Ein exzellenter, kompromissloser Thriller, der durch sein Setting nur noch besser wird.

Lee Child

Der Aufstieg des südafrikanischen Krimis setzt sich fort. Dieser Roman ist aufregend und profitiert von dem lebendig gezeichneten Bild der Veränderungen des Landes nach dem Ende der Apartheid.

The Times

Südafrika ist das neue Zentrum der Krimi-Welt.

Die Welt

Ein furioses Krimidebüt. Es gehört zum Besten, was das Genre zurzeit zu bieten hat.

taz

Paul Mendelsons Thriller trifft Südafrika ins Herz.

3Sat "Krimibuchtipp"

Mendelson ist zwar Brite, seine Einschätzung der politischen Lage in Südafrika ist jedoch klarsichtig düster. Wenn auch nicht ausgewogen politisch korrekt. Ein, sagen wir mal, grimmiges und böses Buch.

Thomas Wörtche

Der Subtext, in dem es auch um Hautfarbe und Macht geht, ist ebenso mitreißend wie die Krimihandlung. Ein überzeugendes Debüt.

Der Standard

Ähnliche Titel

AKTION
Death TV
Bryan Johnston

Death TV

E-Book5,99 €** 12,99 €*
Das Baumhaus
Vera Buck

Das Baumhaus

Paperback17,00 €*
Mehr anzeigenAlle ansehen

Bibliographie

  • Verlag: Rowohlt E-Book
  • Übersetzt von Jürgen Bürger
  • Erscheinungstermin: 18.12.2015
  • Lieferstatus: Sofort per Download lieferbar
  • ISBN: 978-3-644-54941-8
  • 480 Seiten
  • Datei-Format: EPUB