Stille Falle

Leonore Askers besondere Fälle. Kriminalroman

Leo Asker, Band 1

Übersetzt von Marie-Sophie Kasten

Willkommen bei Schwedens Dezernat für die wirklich hoffnungslosen Fälle!

Eigentlich steht Kriminalinspektorin Leonore Asker kurz vor der Beförderung: Die Leitung der Abteilung für Schwerverbrechen in Malmö ist ihr so gut wie sicher. Stattdessen wird sie noch während der Ermittlungen in einem spektakulären Entführungsfall in ein Dezernat versetzt, von dem sie noch nie gehört hat: Ihre neuen Kollegen, allesamt Außenseiter und Nerds, nennen es nur »Abteilung für hoffnungslose Fälle«, denn hier landet, was bei der Polizei als unlösbar gilt.
Kurz darauf wird Leo ein Foto zugeschickt, das zwei Figuren in einer Modelleisenbahn-Landschaft zeigt. Das Bild ähnelt verblüffend dem letzten Instagram-Post der beiden entführten Teenager, von deren Fall Leo so abrupt abgezogen wurde. Weil ihre ehemalige Vorgesetzte nichts von Leos neuen Erkenntnissen wissen will, weiht sie ihren Kindheitsfreund Martin Hill ein, einen Experten für Lost Places. Sie ahnt nicht, dass sie ihn damit in größte Gefahr bringt …

Wendungsreiche Fälle, atmosphärische Schauplätze und charmant-skurrile Figuren: Stille Falle ist der 1. Band der neuen, düster-mitreißenden Krimireihe von Bestsellerautor Anders de la Motte.

Lieferstatus: Lieferzeit 1-2 Tage Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands Lieferung & Versand
Paperback16,99 €*

»Hervorragender skandinavischer Noir /.../ de la Motte jongliert geschickt mit einer umfangreichen Besetzung, während sein Plot immer mehr an Komplexität gewinnt und die Spannung in fast unerträgliche Höhen treibt. Dieser fesselnde Roman wird die Leser die ganze Nacht wachhalten.«

Publishers Weekly
26. Oktober 2023

»Düster-mitreißende Krimireihe von Anders de la Motte um Kriminalinspektorin Leonore Asker.«

Ostthüringer Zeitung
16. Dezember 2023

"Spannend. Das Buch habe ich in einem Rutsch durchgelesen. Ein gelungener Krimi, den es lohnt zu lesen."

Orell Füssli Magazin
20. Dezember 2023

"Ein mittreißender erster Fall einer neuen Kommissarin, der als Auftakt zu einer neuen Krimiserie auf ganzer Linie überzeugt."

Das Echo vom Alpenrand (Blog)
10. Dezember 2023

"Die vielsträngige Handlung bleibt kompakt und stringent. Da die Kapitel kurz gehalten sind, entsteht ein Sog, dem man sich nicht entziehen kann. Man darf auf weitere Fälle mit Asker gespannt sein."

DER STANDARD
05. Januar 2024

"Nervenkitzel der einsamsten Spitzenklasse […] Der erste, aber hoffentlich nicht letzte Fall für Kommissarin Leonore Asker bedeutet Crime-Time der Superlative"

literaturmarkt.info
18. März 2024

»Dieser Auftakt-Krimi schürt die ungeduldige Vorfreude auf weitere hochspannende Nordic Noir-Krimis um Leo Asker und ihr Team.«

59... Lippstädter Stadtmagazin
01. Juni 2024

Alle Bücher der Serie

Stille Falle
Anders de la Motte

Stille Falle

Paperback16,99 €*
Eisiges Glas
Anders de la Motte

Eisiges Glas

E-Book12,99 €*
Zur Serie

Ähnliche Titel

Lavendel-Sturm
Carine Bernard

Lavendel-Sturm

Taschenbuch11,99 €*
Todesfessel
Cathrin Moeller

Todesfessel

Taschenbuch14,00 €*
Bitteres Ende
Eva Ehley

Bitteres Ende

Taschenbuch13,00 €*
Verborgen
Eva Björg Ægisdóttir

Verborgen

Paperback17,00 €*
Mehr anzeigenAlle ansehen

Bibliographie

  • Verlag: Droemer TB
  • Übersetzt von Marie-Sophie Kasten
  • Erscheinungstermin: 01.12.2023
  • Lieferstatus: Lieferzeit 1-2 Tage
  • ISBN: 978-3-426-30953-7
  • 528 Seiten
  • Reihe: Leo Asker