Mord im Paradies

Ein Fall für Inspector Poole

Übersetzt von Sabine Längsfeld

Vom Autor von "Mrs Potts' Mordclub": Ein Fall für Detective Inspector Richard Poole!

Detective Inspector Richard Poole wurde gegen seinen Willen in die Karibik versetzt. Für den Briten im Tweedanzug die Hölle! Jeden Tag kämpft er gegen die unerträgliche Hitze und die Lässigkeit seiner örtlichen Kollegen an. Nun bringt ihn auch noch ein ungewöhnlicher Mordfall ins Schwitzen: In dem spirituellen Urlaubsresort der Insel wird Guru Aslan nach seiner täglichen Tiefenentspannung tot im Teehaus aufgefunden. Die fünf Teilnehmer seines Kurses behaupten, alle tief in ihre Meditation versunken gewesen zu sein. Wer könnte ein Motiv haben, den Meister aus dem Weg zu räumen? Poole ist entschlossen, den Mörder aufzuspüren. Und folgt schon bald einer heißen Spur …

"Für Liebhaber der klassischen englischen Kriminalfilme ist ‹Death in Paradise› fast schon Pflichtprogramm." (Frankfurter Allgemeine Zeitung)

Lieferstatus: Lieferzeit 1-2 Tage Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands Lieferung & Versand
Taschenbuch16,00 €*

Für Liebhaber der klassischen englischen Kriminalfilme ist ‹Death in Paradise› fast schon Pflichtprogramm.

FAZ.NET

Sehr unterhaltsam!

Hamburger Morgenpost

Der erste Richard¬Poole-Roman ist ko¨stlich und spielt auf ironische Weise mit Klischees.

Focus Online

Kriminell guter Lesespaß.

Münchner Merkur

Ein Krimi in bester Agatha-Christie-Manier mit einem faszinierenden Finale.

Westfälische Nachrichten

Heiteres, stilvolles Mörderraten, das auch zartere Gemüter gut ertragen können.

WDR 4

Für Fans von Agatha Christie.

Mail on Sunday

Sehr lustig und spannend. Ich liebe die Romane von Robert Thorogood.

Peter James

Klug und unterhaltsam.

The Independent

Ein Vergnügen.

Radio Times

Brilliant.

Heat

Ähnliche Titel

Mehr anzeigenAlle ansehen

Bibliographie

  • Verlag: Rowohlt Taschenbuch
  • Übersetzt von Sabine Längsfeld
  • Erscheinungstermin: 17.02.2017
  • Lieferstatus: Lieferzeit 1-2 Tage
  • ISBN: 978-3-499-27275-2
  • 384 Seiten