Täter und Opfer

Der Rechtsanwalt über Verbrechen, die Leben zerstören | True Crime aus dem Blickwinkel der Opfer

True Crime aus dem Blickwinkel der Opfer: In seinem neuen Sachbuch berichtet der Münchner Bestseller-Autor und Rechtsanwalt Stephan Lucas über wahre Verbrechen und stellt die Frage, wie man zum Opfer eines Verbrechens wird und ob man es verhindern kann. 

Tagtäglich berichten die Medien über wahre Verbrechen. Und manchmal fragen wir uns: Hätte das auch mir passieren können? Was muss geschehen, dass man Opfer einer Straftat wird?

Stephan Lucas, einer der bekanntesten Strafverteidiger Deutschlands und bekannt aus der SAT1-Serie Im Namen der Gerechtigkeit, macht anschaulich, was die Opferforschung, ein Teilgebiet der Kriminologie, über die Beziehung zwischen Tätern und Opfern weiß - am Beispiel spannender und aufwühlender Fälle aus seinem Berufsalltag als Rechtsanwalt. Dabei wird deutlich: Man kann sich im Alltag vorsichtig und umsichtig verhalten und dennoch nicht ausschließen, dass man zum Opfer eines Verbrechens wird. 

Der Opfer-Code macht betroffen und nachdenklich – ein engagiertes Buch über ein hoch emotionales Thema!

»Seine Fälle fesseln die Leser.« Die Welt 

Lieferstatus: Nicht lieferbar Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands Lieferung & Versand
Paperback14,99 €*

Ähnliche Titel

Kriminell?
Antje Joel

Kriminell?

Gebundene Ausgabe20,00 €*
Der Federndieb
Kirk Wallace Johnson

Der Federndieb

Taschenbuch16,99 €*
Mehr anzeigenAlle ansehen

Bibliographie

  • Verlag: Droemer TB
  • Erscheinungstermin: 01.04.2022
  • Lieferstatus: Nicht lieferbar
  • ISBN: 978-3-426-30302-3
  • 288 Seiten