Adel vernichtet

Ein Malaussène-Roman

Die Benjamin Malaussène Reihe, Band 6

Übersetzt von Eveline Passet

»Vorsicht! Es gilt wie schon für Asterix: Ein Schluck von diesem Zaubertrank macht unbesiegbar – aber auch süchtig.« Die Welt

Dass seine Schwester Thérèse heiratet, ist für Benjamin Malaussène so unglaublich wie eine Tulpe auf dem Mars. Doch das Unwahrscheinliche tritt ein: Thérèse, die weissagende Jungfrau aus Belleville, ist bis über beide Ohren verliebt. Das wäre alles halb so dramatisch, handelte es sich bei dem Zukünftigen nicht um einen gewissen Comte Marie-Colbert de Roberval, ein echtes Blaublut also. Angesichts einer derartigen Mesalliance regt sich der Sippenstolz im Hause Malaussène. Thérèse jedoch ist von ihrem Vorhaben nicht abzubringen, und so wird Hochzeit gefeiert, vom Bräutigam als großes Medienspektakel aufgezogen, bei dem auch die als Sternschnuppen verkleideten Hurenkinder Bellevilles als Streu-Engelchen nicht fehlen. Das junge Glück aber ist nur von kurzer Dauer. Bereits in der Hochzeitsnacht – die sich in vielerlei Hinsicht als folgenreich erweist – zeigt der Graf sein wahres Gesicht. Und Thérèse, die glaubt, ihres verloren zu haben, weiß, dass nichts über Belleville und die Malaussènes geht.

Lieferstatus: Sofort per Download lieferbar Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands Lieferung & Versand
E-Book8,99 €*

»In jedem Satz Pennacs schlummert ein Abenteuer, das darauf wartet auszubrechen."

Magazine littéraire

»Wer an (kongenial übersetztem) Wortwitz, selbstbewusstem Anarchismus und bunten Charakteren seine Freude hat, wird auf seine Kosten kommen.«

Die Welt

»Malaussène forever!«

Buchhandlung Gebhard Düsseldorf

"Ein Roman, der den nassesten Sommer vergessen lässt!«

Loreley-Buchhandlung St. Goarshausen / Rh.

Alle Bücher der Serie

Mehr anzeigenZur Serie

Ähnliche Titel

Mehr anzeigenAlle ansehen

Bibliographie

  • Verlag: Kiepenheuer & Witsch eBook
  • Übersetzt von Eveline Passet
  • Erscheinungstermin: 16.08.2018
  • Lieferstatus: Sofort per Download lieferbar
  • ISBN: 978-3-462-31918-7
  • 224 Seiten
  • Reihe: Die Benjamin Malaussène Reihe
  • Datei-Format: EPUB