Der Totentanz zu Freiburg

Historischer Kriminalroman

Ein Fall für Serafina, Band 7

Der neue Band der beliebten historischen Krimi-Reihe: Armenapothekerin Serafina ermittelt in Freiburg.

September 1419: Armenapothekerin Serafina und Stadtarzt Adalbert Achaz sind glückliche Eltern der einjährigen Kathrin. Gemeinsam schauen sie sich ein Possenspiel auf dem Michaelismarkt an, in dem Serafinas Sohn Vitus die Magd spielt. Grell geschminkt und mit einer roten Perücke verkleidet, verfolgt die Magd mit einem Brotmesser in der Hand im Stück einen Bauern. Das Publikum duckt sich lachend weg, die Magd flieht von dannen. Dann folgt der Schock:  Ein Zuschauer liegt da, mit einem Messer in der Brust. Es ist der reiche Gerbermeister Oblathus. Damit beginnt ein ganz persönlicher Albtraum für Serafina.


Lieferstatus: Lieferzeit 1-2 Tage Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands Lieferung & Versand
Taschenbuch12,00 €*

Die Leserinnen und Leser können auf rund 280 Seiten mitfiebern, wie Serafina sich und ihre Lieben aus dem Schlamassel freikämpft.

Backnanger Kreiszeitung
13. Dezember 2022

Neben einer spannenden Handlung bekommt der Leser auch eine Geschichtsstunde par excellence geliefert.

Badische Zeitung
17. Dezember 2022

Die Jagd nach dem Mörder in Freiburg ist durchweg unterhaltsam zu lesen (...) Astrid Fritz schildert das alltägliche Leben in Freiburgs 15. Jahrhundert lebendig und lüftet so manches Familiengeheimnis.

histo-couch.de
19. Januar 2023

Alle Bücher der Serie

Hostienfrevel
Astrid Fritz

Hostienfrevel

Taschenbuch10,00 €*
Mehr anzeigenZur Serie

Ähnliche Titel

Neu
Tanzpalast
Harald Gilbers

Tanzpalast

Taschenbuch12,99 €*
Evas Rache
Thomas Ziebula

Evas Rache

Gebundene Ausgabe24,00 €*
Wintergrab
Miriam Rademacher

Wintergrab

E-Book4,99 €*
Scherbentod
Miriam Rademacher

Scherbentod

E-Book4,99 €*
Sommermord
Miriam Rademacher

Sommermord

E-Book4,99 €*
Mehr anzeigenAlle ansehen

Bibliographie

  • Verlag: Rowohlt Taschenbuch
  • Erscheinungstermin: 13.12.2022
  • Lieferstatus: Lieferzeit 1-2 Tage
  • ISBN: 978-3-499-00593-0
  • 304 Seiten
  • Reihe: Ein Fall für Serafina